Kreative Sommergerichte – schnell und unkompliziert

Wer hat schon Lust an heißen Temperaturen in der Küche zu stehen 😉

Darum gibt es heute einige Anregungen, ein buntes Gesamtpaket,  für einen kreativen „Sommerteller“, der satt und glücklich macht.

In diesen Gerichten sollten alle Geschmacksrichtungen, wie sauer, salzig, süß, bitter und umami vorhanden sein, wie auch Konsistenzen von knusprig bis weich und cremig, von kalt bis warm.

Knuspriger Aspekt:

Naturtofu, in 1 cm-dicke Scheiben geschnitten und ca. 5 – 7  Min. in Rapsöl hellbraun angebraten, so dass er außen knusprig ist, mit 1 Schuss Tamarisoße ablösen, alles gut durchschwenken

*** Tamari Soße gibt´s z.B. hier ***

Arche Tamari, 500 ml

Gemüsiger Aspekt:

Sommergemüse, wie Zucchini, Auberginen, Karotten, Kohlrabi, Brokkoli, Blumenkohl, Zuckerschoten, Tomaten

in etwas Rapsöl angedünstet und mit wenig leichter Gemüsebrühe aufgegossen, den Deckel auf die Pfanne geben und das Gemüse bissfest garen

fruchtig süßer Aspekt:

Sommerobst, wie Beeren, Aprikosen, Nektarinen, Melonen, auch Wassermelonen, Weintrauben

… in mundgerechte Stücke geschnitten

salatiger, knackiger Aspekt:

verschiedenste Blattsalate, wie Kopfsalat, Eichblattsalat, Rucola, Radicchio, Chinakohl, …, Gurken, Tomaten, Sommergemüse (siehe oben), geraspelt oder fein gehobelt

… mit einem leichten Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Kräutersalz, frischer Pfeffer und Ahornsirup vermischen

Sattmacher-Aspekt:

gekochte Kartoffeln, gekochte Hirse, Quinoa oder Amaranth, gekochte Hülsenfrüchte, wie Kichererbsen, Bohnen, Linsen, Erbsen

… Hirse, Amaranth, Quinoa mit etwas heißen Wasser erwärmen

… Kartoffeln in einer Pfanne mit etwas Rapsöl erwärmen  und würzen

mediterran: Majoran, Thymian, Oregano, Rosmarin, Basilikum

asiatisch: Kurkuma und Pfeffer, Currypulver, Currypasten

afriskanisch: Ras el Hanout, Harissapaste

Toppings:

gehackte Kräuter, Sprossen, geröstete Kerne, wie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, …, Mandeln, Nüsse, gebackene Kichererbsen,

dazu gekochte Kichererbsen oder aus dem Glas, mit etwas Olivenöl, Paprikapulver, süß, scharf und geräuchert, Natursalz, frischer Pfeffer vermischen und bei 180 Grad Umluft ca. 15 Min. backen

cremiger Aspekt:

Guacamole – das Avocadofleisch einer Avocado mit einer Gabel zerdrücken, mit etwas Zitronensaft, Chiliflocken, Natursalz, Ahornsirup zu einer cremigen Konsistenz verrühren

… und bitte immer den Grundsatz beherzigen: am Abend nichts Rohes und gar nichts Obstiges mehr – dies einfach weglassen

… lasst eurer Fantasie freien Lauf, es gibt hunderte von Möglichkeiten, die Grundlagen liegen in eurem Kühlschrank und eurer Speisekammer 😉

… und jetzt viel Spaß beim Kochen, Essen und Genießen

Kochkurs intuitives Kochen mit Hirse, Hülsenfrüchte und Gemüse

… wer sich für das kreative Kochen noch mehr Anregungen holen möchte ist beim Kochkurs „Intuitives Kochen mit Hirse, Hülsenfrüchte und Gemüse genau richtig, am 7.09.2019 von 10.00 – 14.00 Uhr genau richtig im Küchenstudio Widbiller, Dingolfing

… Anmeldung bei mir, siehe Homepage  https://yogaundgesundheit.jimdo.com, freu mich von euch zu hören

Bewertung unserer Leser
[Gesamtanzahl der Bewertungen: 5 Durchschnitt: 4.8]