„Chickenwings“ – veggie Style

Lust auf vegane „Chickenwings“? Wer sich jetzt frägt, wie das gehen soll, muss unbedingt das folgende Rezept probieren. Es ist aus mehreren Versuchen, Kombinationen und Modifikationen verschiedener Rezepte entstanden. Auch für Fleischesser eine Alternative!

Chicken Wings vegan

Die veganen „Chickenwings“ sind echt knusprig, wie dieses Foto schon verrät.

Dieses Rezept ist ein gutes Beispiel dafür, dass es nicht schwieriger ist – in vielen Fällen sogar leichter! – ein Rezept ohne tierische Zutaten, also vegan zuzubereiten. Du brauchst nur die richtigen Ideen, das gewisse Fingerspitzengefühl und ein bisschen Erfahrung mit Kochen ohne tierische Zutaten.

Mit diesem Rezepten der veganen Variante der Chickenwings auf unserem veganen Foodblog gelingt es kinderleicht und macht Spaß!

Zutaten für 4 Personen

1 Blumenkohl
1 Scheibe altes Brot

für die Marinade

  • Saft und geriebene Schale von ½ Zitrone
  • 3 EL getrocknete Aprikosen
  • 1 TL Paprikapulver scharf
  • 3 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • Natursalz
  • 1 EL Mandelmus
  • 3 EL Tomatenmark
  • soviel Rapsöl, dass eine sämige Masse entsteht

Zubereitung

Am besten die Marinade schon am Vorabend zubereiten und die Blumenkohlröschen im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen.

Dazu den Blumenkohl von den Blättern entfernen und in kleine Röschen zerteilen. Für die Marinade alle Zutaten in einem Mixer oder mit dem Zauberstab zu einer sämigen Masse vermixen. Die Marinade muss so flüssig sein, dass sie sich gut auf den Blumenkohlröschen verteilt.

Am besten die Blumenkohlröschen zusammen mit der Marinade in eine Schüssel mit Deckel geben und gut durchschütteln, so dass sich die Marinade auf die Blumenkohlröschen legt. Die Scheibe Brot zerbröseln und die Brösel mit in die Schüssel geben und nochmal durchschütteln. TIPP! Die Brotbrösel aus altem Brot bringen nochmal extra knusprigen Biss!

*** zum Gemüse zerteilen braucht man ein gutes Messer:

SHAN ZU Damastmesser Kochmesser 67 Schichten Damaststahl Küchenmesser mit G10 Griff 20cm

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die marinierten Röschen auf ein Backblech geben und für 45 Min. backen, einmal zwischendurch wenden. Zum Schluss den Grill dazuschalten und 5 -10 Min. die „Chicken Wings“ knusprig grillen – am besten dabei bleiben?

Dazu passen super Fächerkartoffeln und ein leckerer Salat. Die Marinade – süß, scharf – ist ein wahrer Genuss. Lasst es euch schmecken!

Fächerkartoffeln
Rating
Bewertung unserer Leser
[Gesamtanzahl der Bewertungen: 20 Durchschnitt: 4.7]